Veranstaltung

Viel Lärm um Nichts

    Cadrage
Fr., 21. Februar 2025
20:00 Uhr

Schatten und Musik mit Adelheid Kreisz, Cadrage Schattenbilder;
Els Jordaens, Flöten; Konstanze Liebeskind, Cello und Frank Kroll, Saxophon und Klarinette
^
Beschreibung

Ist Lärm optisch darstellbar? Manche Plakate, Verpackungen, Lichtreklamen können optischer Lärm sein. Aber „Nichts“, wie ist das darstellbar? In der Geschichte „Der Kaisers neue Kleider“ von Christian Andersen behaupten zwei gewitzte Ganoven, dass ihre ganz besonders schönen Kleider nur von besonders klugen und intelligenten Menschen gesehen werden können. Um dies zu unterstreichen, führen sie eine großartige Show auf. Natürlich ist der Kaiser der Klügste, ist begeistert, bestellt sofort neue Gewänder. Auch wir wollen klug und intelligent sein, wer will nicht so erscheinen - wenigstens in den Augen der Mitmenschen. Was am Ende alle sehen, ist „Nichts“, der Kaiser ist nackt und in gewisser Weise sind wir das auch. „Nichts“ ist eben nichts - oder vielleicht ein höchst philosophisches Gedankenspiel?
Dies mit Licht, Schatten, Farben, Geräuschen, Tönen, Melodien, Humor und skurrilen Figuren darzustellen, versuchenA: Die Korntal-Münchinger Schatten-Künstlerin Adelheid Kreisz und die Musikerinnen und Musiker Els Jordaens, Konstanze Liebeskind und Frank Kroll.

Vorverkauf ab 3. Juni 2024

^
Veranstaltungsort
Stadthalle Korntal
Martin-Luther-Straße 32
70825 Korntal-Münchingen
Stadtteil: Korntal
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken